zurück


imo -Trans - BR 220 (ehem. "DB")

Nach ihrem Gastaufenthalt in Griechenland fährt sie endlich wieder auf dem deutschen Eisenbahn-Streckennetz. Die erste für die Prignitzer Eisenbahn Gruppe instandgesetzte Großdiesellok der Baureihe V 200.1 wurde am 15.04.2004 der Öffentlichkeit und der Presse vorgestellt.

Es ist die 221 136-5, die kurz nach ihrer Auslieferung im Jahre 1965 den Sonderzug mit der damals frisch gekrönten Königin Elizabeth II. von England gezogen hat. In Zukunft wird sie ihre heute noch imposante Leistung bei der PEG-Tochter imoTrans erbringen. 2.700 PS, 140 km/h Höchstgeschwindigkeit und bis zu 2.400 t Zuglast - kaum eine moderne Diesellok aus deutscher Fertigung erbringt heutzutage diese Leistung
(Auszug aus der Veröffentlichung der PEG/OMB)

Auftragsarbeit auf Wunsch meines Kunden aus
Buchholz-Sprötze.


BR 221 rot - zur blauen 221 136-4 "imo Trans" Epoche V
auf Basis des Fleischmann Modells



das Urmodell
Auftragsarbeit auf Wunsch meines Kunden aus
Elsmhorn
 


Die ersten vorabeiten an dem Modell der BR 220


sind bereits vollbracht
.


fertig lackiert und


mit Decals versehen


nach oben